Zur Online-Ansicht.


Newsletter 2019-1

1. Familienabteilung – Tour nach Norwegen

Ich möchte noch einmal für eine Veranstaltung der Familienabteilung werben. Vom 29.07 - 12.08.19 geht es nach Norwegen. Übernachtet wird in einfachen Hütten, jeden Tag gibt es hochinteressante Beschäftigungen in der freien Natur. Die einzelnen Punkte der Fahrt sind für Interessierte in unserem Programm auf der Homepage genauestens beschrieben.

Es sind noch einige Plätze frei. Meldet Euch bei Interesse noch bis zum 31.01.19 bei Andrea und Herbert Mirbach. Wir haben die Veranstaltung inzwischen auch bei der Sektion Aachen und anderswo beworben. Also beeilt Euch!! Wer zuerst kommt, der…

2. Trekkingnetzwerk Eifel

Ich mache weiter Werbung für die nächste tolle Sache. Es geht um das Trekkingnetzwerk Eifel. Trekking in der Eifel mit Übernachten in der Natur ist derzeit ein absoluter Renner. Um wildes Campen zu vermeiden, wurden Plattformen eingerichtet, auf denen Zelte aufgestellt werden können. Diese waren im letzten Jahr zu 90% ausgebucht.

Der Naturpark Nordeifel-Hohes Venn bietet dazu eine hochinteressante Ausbildung für Jugendliche oder junge Erwachsene an, die sich nicht ausschließlich über Klettern oder Skifahren definieren. Während der Ausbildungphase geht es unter anderem für eine Woche nach Schweden, um dort weitere Erfahrungen zu sammeln.

Genauere Informationen erhaltet Ihr bei Bedarf vom Leiter unserer Wanderabteilung Eckhard Klinkhammer. Es würde mich freuen, wenn unsere Sektion nicht nur durch eine Person, die sich schon gemeldet hat, vertreten wäre.

3. Materiallager

Wir sind fündig geworden. Erik Schütten übernimmt ab sofort das Materiallager der Sektion. Erik wohnt in Kall, das ist sehr zentral für unsere Mitglieder gelegen. Wir haben das gesamte Material in seinen Keller gebracht und er hat noch um ein wenig Zeit gebeten, damit er in Ruhe einräumen kann.

Am kommenden Sonntag werden seine Kontaktdaten in der üblichen Form auf der Homepage veröffentlicht. Ich wünsche ihm und Euch eine gute Zusammenarbeit.

4. Alpenüberquerung einer Jugendgruppe

Eine Jugendgruppe aus Bad Münstereifel will im Rahmen einer Wallfahrt mit ihrer Betreuerin Schwester Johanna Maria eine Alpenüberquerung (Oberstdorf-Meran) machen. Die Sektion war gebeten worden, einen erfahrenen Begleiter zu suchen. Dieser war auch gefunden, musste aber wegen anderer terminlicher Verpflichtungen absagen. So starten wir auf diesem Wege einen weiteren Versuch, jemanden zu finden, der sowohl die bergsteigerischen als auch pädagogischen Fähigkeiten mitbringt, die Gruppe sicher zu führen. Die Kosten des Führers werden entsprechend unserem Umlagesystem übernommen. Interessenten melden sich bitte bei dem Leiter der Wanderabteilung Eckhard Klinkhammer.

5. Mitgliederversammlung

Ich habe im letzten Newsletter geschrieben, dass wir uns freuen dürfen, in Zukunft den Namen „Sektion Eifel des Deutschen Alpenvereines“ zu tragen. Dazu bedarf es einer Satzungsänderung. Aus formalen Gründen weise ich auf die geänderte Tagesordnung der Mitgliederversammlung hin und möchte sie hiermit veröffentlichen. Zugleich bitte ich Euch, zahlreich am 29.03 zu erscheinen.

Einladung zur Mitgliederversammlung 2019

Hiermit lade ich alle Mitglieder der Sektion Schleiden/Eifel zur Mitgliederversammlung am Freitag, den 29.03.2019 um 19.30 Uhr in das Kurparkrestaurant in Schleiden-Gemünd ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Regularien
  2. Geschäftsbericht
    1. Bericht des Vorsitzenden
    2. Bericht des Schatzmeisters
  3. Bericht der Rechnungsprüfer
  4. Entlastung des Vorstandes
  5. Beratung und Verabschiedung des Haushaltsplanes 2019
  6. Beschlussfassung Jugendordnung und eigenständige Jugendabteilung
  7. Satzungsänderung (Sektionsname, Jugendordnung, diverse kleinere Vorgaben aus München)
  8. Landesverbandsversammlung und Hauptversammlung DAV
    1. Digitalisierungsoffensive
    2. Hüttenumlage
    3. Beitragserhöhung in den Jahren2020/2021
  9. Ehrungen für 25-jährige Mitgliedschaft im DAV
  10. Verschiedenes

Stimmberechtigt sind alle Mitglieder der DAV-Sektion Schleiden/Eifel ab dem vollendeten 16. Lebensjahr. Gewählt werden können alle Mitglieder der DAV-Sektion Schleiden/Eifel ab dem vollendeten 18. Lebensjahr.

Mit freundlichen Grüßen
Max Theißen
1.Vorsitzender

Ich wünsche Euch weiter viel Freude an unseren Veranstaltungen!

Euer
Max Theißen





Sektion Eifel des Deutschen Alpenvereins e. V.

Lindenhofstr. 3
53881 Euskirchen

Mobil-Tel.: +49-177-4 69 80 01

www.dav-eifel.de
info@alpenverein-schleiden.de

Wenn Sie keine Mails mehr von uns erhalten möchten, können Sie sich selbstverständlich aus unserem System austragen