Zur Online-Ansicht.


Newsletter 2018-3

Liebe Bergfreunde,

ich habe wieder einige Neuigkeiten für Euch:

Am 8. Juli berichtet Helga Hengge, die als erste deutsche Frau erfolgreich den Everest bestiegen hat, in der Aula der Gesamtschule Mechernich von ihren Bergabenteuern.

Die gesamte Einnahme kommt über die Nepalhilfe der Schule bedürftigen Kindern und Jugendlichen in Nepal zu.

Ich möchte noch einmal für die Veranstaltung werben und  bitte Euch, zu überlegen, ob ihr durch Eure Teilnahme diese tolle Aktion der Mechernicher Schülerinnen und Schüler unterstützen könnt.

Der Eintritt kostet für Erwachsene 10 Euro und für Jugendliche 5 Euro. Karten könnt Ihr bei mir erwerben, wenn Ihr mir den Betrag auf mein Konto DE71 3905 0000 0009 1666 79 bei der Sparkasse Aachen überweist. Vermutlich werden auch Karten an der Abendkasse zu haben sein.

 

Unsere Sektion wird im Januar des nächsten Jahres wieder einen absoluten Topalpinisten zu einem Vortrag einladen.

 

Unsere ehemalige Jugendleiterin Anne Christine Kolvenbach geht im nächsten Winter nach Alaska auf eine Huskyfarm. Falls Ihr immer schon einmal das Hundeschlittenfahren lernen wolltet, könnt Ihr das dort bei  Ihr machen. Schaut doch einmal in Ihren Reisebericht hinein, es lohnt auf jeden Fall zu sehen, was Sie (und vielleicht Ihr demnächst) dort macht.

 

Am 3. Juli findet der diesjährige Globetrotter-Tag statt. Der DAV hat eine Kooperation mit der Firma Globetrotter. An diesem Tag erhaltet Ihr 15% Preisnachlass mit dem DAV-Mitgliederausweis und sogar 20% Preisnachlass mit der Globetrotter-Card.

 

Falls Ihr - was ich Euch nicht wünsche – bei einer Tour auf die Versicherung des DAV zurückgreifen müsst, könnt Ihr die Bedingungen auf der Homepage unter dem Button „Versicherungen“ abrufen.

Viele Grüße

Euer

 Max Theißen





Sektion Schleiden / Eifel des Deutschen Alpenvereins e.V.

Lindenhofstr. 3
53881 Euskirchen

Mobil-Tel.: +49-177-4 69 80 01

www.dav-eifel.de
info@alpenverein-schleiden.de

Wenn Sie keine Mails mehr von uns erhalten möchten, können Sie sich selbstverständlich aus unserem System austragen